Auf neuen Minister Mückstein ­warten viele Herausforderungen

wien Die Corona-Pandemie hat Österreich noch immer fest im Griff. Nach dem Rücktritt von Gesundheitsminister Rudolf Anschober kommen auf seinen Nachfolger Wolfgang Mückstein viele Herausforderungen zu. So stellt sich die Lage im Land uneinheitlich dar: Während Niederösterreich und Wien wegen überlas

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.