Der neue Star am Ski-Himmel

Die Göfnerin Katharina Liensberger hat die Ski-WM in Cortina d‘Ampezzo als neuer Star des Sports verlassen. Die 23-Jährige holte nach Gold im Parallelbewerb und Bronze im Riesentorlauf auch noch die Goldmedaille im Slalom. Damit gehört Liensberger zu den ganz Großen des Skisports. »C1–5

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.