Neues Album mit Eigenkompositionen

George Nussbaumer hofft, bald wieder Konzerte spielen zu können.  N. Fink

George Nussbaumer hofft, bald wieder Konzerte spielen zu können.  N. Fink

Alberschwende Als „schwärzeste Stimme Österreichs“ feilt der von Geburt an blinde Musiker George Nussbaumer bis heute unverdrossen an seiner Karriere. Mitten in der Pandemie veröffentlicht er mit seiner Band das Album „Did anybody say it would be easy“. Ein Album, auf dem ausschließlich Eigenkomposi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.