Bruderzwist endete vor Gericht

Einem 37-Jährigen wurde am Landesgericht Feldkirch vorgeworfen, seinen Bruder unter anderem mit einem Baseballschläger geschlagen zu haben. Doch das konnte nicht bewiesen werden, er kam mit 800 Euro Buße davon. »A8

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.