Tausende Festnahmen bei heftigen Protesten in Russland

Moskau Am Sonntag sind wieder in mehreren Städten Russlands Menschen auf die Straße gegangen, um für die Freilassung des Putin-Kritikers Alexej Nawalny und gegen Korruption zu demonstrieren. Mit Sprechchören wie „Putin, tritt zurück!“ und „Putin, du Dieb!“ zogen Gegner des Präsidenten durch Städte i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.