Schwarz triumphierte in Schladming

Marco Schwarz fuhr in Schladming zu seinem zweiten Weltcupsieg in dieser Saison, es war insgesamt der vierte in seiner Karriere. ap

Marco Schwarz fuhr in Schladming zu seinem zweiten Weltcupsieg in dieser Saison, es war insgesamt der vierte in seiner Karriere. ap

Schladming Zweiter Saisonerfolg von Marco Schwarz. Der Kärntner setzte sich im Nacht-Torlauf von Schladming 0,68 Sekunden vor  Clement Noel und 0,82 vor Alexis Pinturault durch und baute damit die Führung im Gesamtweltcup aus. Der Halbzeitführende Manuel Feller schied ebenso wie der zur Pause auf Ra

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.