Kaum Nachschub an Impfstoff

Wenige Erstimpfungen im Februar. Ruf nach Impfgesetz.

bregenz Im Februar werden über 10.000 Zweitimpfungen verabreicht. Daher kann nur wenig Impfstoff  für neue Impfungen verwendet werden. Gerade einmal 600 der rund 20.000 Über-80-Jährigen in Vorarlberg dürfen im kommenden Monat laut Landesregierung mit einer Spritze rechnen.

Verfassungsjurist Peter Buß

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.