Verwirrung um die neue Maskenpflicht

Gesundheitsminister schließt Gebrauch von KN95-Masken aus und korrigiert sich später.

Wien Die FFP2-Maske ist seit Montag Pflicht. Ebenso kann ihr chinesisches Äquivalent (KN95) getragen werden, stellte Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) klar; kurz nachdem sein Ressort dieses für nicht zulässig erklärte. Gesundheitsexperte Armin Fidler beruhigt: Wer KN95-Masken daheim habe,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.