Die neuen Könige im Eiskanal

Der Bludenzer Thomas Steu (l.) und Partner Lorenz Koller sicherten sich vorzeitig den Gesamtsieg im Rodel-Weltcup und fixierten zudem den Gewinn des Sprintweltcups im Doppelsitzer. »C3 Ap

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.