Fall Cain jährt sich zum zehnten Mal

Täter Miloslav M. bei der Verhandlung am Landesgericht.  VN/HB

Täter Miloslav M. bei der Verhandlung am Landesgericht.  VN/HB

Bregenz Am 8. Jänner 2011 ereignete sich in Bregenz eines der schockierendsten Verbrechen in der Kriminalgeschichte Vorarlbergs. Ein damals 25-jähriger Mann brachte durch fortlaufende brutalste körperliche Misshandlung den dreijährigen Cain, Sohn seiner Lebensgefährtin, schlussendlich zu Tode. Der T

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.