Corona-Affäre in Sulzberger Heim

Heimleiter suspendiert. Vorwurf: Quarantäne-Regeln missachtet.

Sulzberg Weil er trotz Coronainfektion weiterhin ins Heim gekommen sein soll, wurde der Leiter des Altenwohnheims in Sulzberg vom Dienst suspendiert. Zudem hat die Pflegeaufsicht des Landes ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Bürgermeister Lukas Schrattenthaler spricht von Verletzungen und Unterla

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.