Massentests an Schulen verlängern die Ferien

Noch vor einer Woche dementiert, jetzt fix: Am 7. und 8. Jänner wird getestet.

Wien, Bregenz Einmal mehr kommt eine Corona-Maßnahme der Regierung für die Öffentlichkeit überfallsartig. Am Dienstagmittag informierte das Bildungsministerium darüber, dass die Weihnachtsferien heuer bis einschließlich 10. Jänner dauern. Grund: Schüler, Lehrer und Eltern sollen am 7. und 8. Jänner auf das Coronavirus getestet werden. Es sei dies ein Angebot, heißt es vom Ministerium. Für die Lehrer könnte es jedoch eine Testpflicht geben. Wer die Tests wo durchführen soll, ist derzeit nicht klar. „Informationen darüber soll es in den kommenden Tagen geben“, heißt es dazu vom pädagogischen Leiter der Vorarlberger Bildungsdirektion, Andreas Kappaurer. »A2, 3

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.