Nach Lockdown steigt Arbeitslosigkeit stark

Seit vergangener Woche über 400 weitere Personen arbeitslos.

Bregenz Die zweite Welle der Coronapandemie hat auch den Arbeitsmarkt ohne Zeitverzögerung infiziert, wie die aktuellen Wochenzahlen des Arbeitsmarktservice Vorarlberg zeigen. Die Zahl der arbeitslosen Personen ist im Vergleich zur Vorwoche um 436 Personen auf 13.799 gewachsen. In Kurzarbeit befinde

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.