EU-Kommission geht gerichtlich gegen London vor

brüssel Die Europäische Union macht ernst und leitet rechtliche Schritte gegen Großbritannien ein. Das kündigte Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am Donnerstag an. Das britische Unterhaus hatte zuvor ein umstrittenes Binnenmarktgesetz gebilligt, das den einst von Premierminister Boris John

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.