Sommertourismus ­leidet massiv unter Corona

25 Prozent weniger Nächtigungen in Vorarlberg – Bangen vor der Wintersaison.

Bregenz Im August betrug das Nächtigungsminus in den Vorarlberger Beherbergungsbetrieben nur 0,7 Prozent. Doch die Gesamtsituation für den Sommer sieht anders aus. Der Rückgang bei den Nächtigungen betrug 25 Prozent. Europas größte Reisevertriebsorganisation ruft jetzt dazu auf, die Pandemie mit Dis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.