Strenge Position zu Moria führt zu Widerstand

wien Nach dem Großbrand im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos sind Tausende Menschen von einem Tag auf den nächsten obdachlos geworden. Nun wollen zehn europäische Länder 400 unbegleitete Minderjährige aufnehmen. Österreich ist nicht dabei. Die ÖVP von Bundeskanzler Sebastian K

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.