Kein Asyl für Soner Ö.

Asylantrag erstinstanzlich abgelehnt. Berufung läuft.

Schwarzach Im Jänner dieses Jahres wurde Soner Ö. wegen Mordes nicht rechtskräftig zu lebenslanger Haft verurteilt, weil er ein Jahr zuvor den Leiter der Sozialabteilung der BH Dornbirn erstochen hat. Kurz vor der Tat hatte er einen Asylantrag gestellt. Nun wurde bekannt: Zum Zeitpunkt seiner Verurt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.