Corona setzt auch die Kirche unter Druck

Theologe Zulehner: Weniger Gottesdienstbesucher, aber Nachfrage für Onlinemessfeiern.

WIEN Schon bisher haben immer weniger Mitglieder der katholischen Kirche sonntags den Gottesdienst besucht. Durch die Corona­krise könnte sich das beschleunigen: „Zwei Drittel der Befragten befürchten einen deutlichen Rückgang“, zitiert der Theologe Paul Zulehner gegenüber den VN erste Ergebnisse ei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.