Migration hat sich gewöhnlichen Verhältnissen angenähert

Schwarzach Die Flüchtlingskrise ist vorbei. Damit ändert sich auch das Bild bei der Zuwanderung. Die Migration in Vorarlberg ist mittlerweile wieder europäisch. 90 Prozent der Zuwanderer kommen aus Ländern wie Deutschland und Rumänien. Von den knapp 6000 Ausländern, die im Vorjahr nach Vorarlberg ka

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.