Vorarlberger Gemeinden ringen um Geld

Bundeszuschuss von über 43 Millionen Euro fix. Verhandlungen über weitere Landeshilfen.

Wien Die Coronakrise reißt ein tiefes Loch in die Gemeindebudgets. Bis zu 2,1 Milliarden Euro könnten den Kommunen laut jüngsten Berechnungen entgehen. Bis zu einer Milliarde Euro davon werden über einen Bundeszuschuss für Gemeindeprojekte kompensiert. Über 43 Millionen Euro davon sind für Vorarlber

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.