Appell für Barmherzigkeit an den Grenzen

Bischof Elbs hofft auf Hilfe in der griechisch-türkischen Grenzregion und Nordsyrien.

Wien Auch wenn das Coronavirus derzeit alles zu überschatten scheint, die humanitären Katastrophen in den griechischen Flüchtlingslagern und in Nordsyrien bleiben. Der Vorarlberger Bischof Benno Elbs fordert, das Leid der Betroffenen zu lindern: „Die Menschen dürfen kein Spielball politischen Kräfte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.