Landesrat verteidigt Vorarlberger Bauern

Kälbertransporte sorgen für Aufregung. Gantner kritisiert Grünen-Vorschlag als unerhört.

Wien Ein Vorarlberger Kalb im Libanon lässt die Wogen hochgehen und sorgt für Verunsicherung bei den Bauern. Sie fragen sich etwa, wie lange sie für ein Tier verantwortlich sind, wenn sie es in Vorarlberg verkaufen, sagt Agrarlandesrat Christian Gantner (ÖVP). Er, der selbst als Landwirt tätig ist,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.