Minister fordern Ende der Kälberexporte

Köstinger und Anschober für EU-weites Exportverbot in Drittstaaten.

Schwarzach Am 17. März sollen Vertreter der Politik sowie betroffener Behörden und Tierschützer zu einem Treffen gegen Tierleid zusammenkommen. Das kündigte Sozialminister Rudolf Anschober (Grüne) an. Zuvor hatten Berichte über qualvolle Kälberexporte in den Libanon für Kritik gesorgt. „Das EU-Recht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.