Innenminister schlägt Akte Soner Ö. neu auf

Nehammer lässt sich noch einmal alle Unterlagen zum Mord in der BH zusammenstellen.

Bregenz Eine Frage ist nach wie vor nicht geklärt: Hätte der Täter des Mordes in der BH Dornbirn nach seinem Asylansuchen festgehalten werden können? Die Innenminister Kickl und Peschorn sagten Nein. Zahlreiche Experten sehen das anders, weshalb der neue Innenminister Karl Nehammer alle Berichte noc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.