Neue Gesundheitskasse rechnet mit roten Zahlen

wien Statt Einsparungen bei der Fusion der neun Gebietskrankenkassen (GKK) zur Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) ist mit hohen Kosten zu rechnen. Laut Gebarungsvorschau der ÖGK wird heuer ein Verlust von 175,3 Millionen Euro prognostiziert. Bis zum Jahr 2024 soll er auf 544 Millionen Euro stei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.