Falscher Polizist als Räuber

Als verdeckter Ermittler der Polizei gab sich am Samstag in Hohenems ein 21-jähriger Mann aus, als er auf dem Bahnhofsgelände mehrere Jugendliche „filzte“ und bei ihnen ihre Handys und 80 Cent „sicherstellte“. Da es dabei zu Tätlichkeiten kam, wurde er wegen Straßenraubs festgenommen. »B1

zum Artikel: Räuber gab sich als Polizist aus
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.