Die große Rächerin

Die in Armenien aufgewachsene Narine Yeghiyan singt die Vitellia in der Mozart-Oper „La clemenza di Tito“, die heute am Vorarlberger Landestheater Premiere feiert. Mozart-Opern zählen schon länger zu ihrem Repertoire, in der Partie der Vitellia hat sie in Braunschweig debütiert. »D7

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.