Kabinett mit Beteiligung aus Vorarlberg

Bundesratsvizepräsident Brunner als Staatssekretär in „Superministerium“.

wien Volkspartei und Grüne haben sich bei ihrer abschließenden Gesprächsrunde am Neujahrstag auf ein gemeinsames Regierungsprogramm geeinigt. Teil des neuen Kabinetts soll auch ein Vorarlberger werden: Der Bundesratsvizepräsident Magnus Brunner (ÖVP) wird der grünen Ministerin Leonore Gewessler als

Artikel 2 von 122
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.