Stichwahl um Präsidentenamt in Kroatien

Zagreb Nach der gestrigen Präsidentschaftswahl in Kroatien gibt es eine Stichwahl. Die aktuelle Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarovic von der konservativen HDZ erreichte fast 27 Prozent, der linksgerichtete ehemalige Ministerpräsident Zoran Milanovic kam auf nahezu 30 Prozent der Stimmen. Damit werde

zum Artikel: Knappes Rennen in Kroatien
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.