Mautbefreiung landet beim Höchstgericht

Hohenems Ab 15. Dezember brauchen Autofahrer auf der Autobahn zwischen Hörbranz und Hohenems keine Vignette mehr. Was den Bregenzer Bürgermeister freut, bringt die Bürgermeister rund um Hohenems in Rage: Sie werden das Gesetz vor dem Verfassungsgerichtshof anfechten. Man wolle bis nach Brüssel gehen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.