Bund beglich Schuld bei Ländern

15 Millionen für Vorarlberger Grundversorgung 2018 zurückbezahlt.

Wien Das Innenministerium hat seine Rechnungen bei den Ländern beglichen. 145 Millionen Euro zahlte es für die Grundversorgung von Flüchtlingen im Jahr 2018 zurück. Vorarlberg erhielt davon 15 Millionen, wie Landesrat Christian Gantner (ÖVP) am Freitag bestätigte. Bei einem Treffen in Wien beschloss

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.