Austria Lustenau siegt dank Thomas Mayer

Thomas "Magic" Mayer erzielte ein Zaubertor für die Austria. Gepa

Thomas "Magic" Mayer erzielte ein Zaubertor für die Austria. Gepa

Lafnitz Zum Saisonabschluss revanchierte sich Austria Lustenau beim SV Lafnitz für die 0:1-Niederlage von letzter Woche und siegte auswärts mit 2:0 bei den Oststeirern. Austria-Angreifer Thomas Mayer avancierte mit einem Zaubertor und einem Assist zum Matchwinner. Nach drei Niederlagen in Serie gelang vor der Winterpause wieder ein Sieg. Zudem blieben die Lustenauer zum zweiten Mal in dieser Saison ohne Gegentreffer. »C2

<p class="caption">Thomas „Magic“ Mayer erzielte ein Zaubertor für die Austria.  Gepa</p>

Thomas „Magic“ Mayer erzielte ein Zaubertor für die Austria.  Gepa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.