Der Skispaß geht gehörig ins Geld

Für gutes Geld gibt es zwei zünftige Spuren im Schnee. vn/lerch

Für gutes Geld gibt es zwei zünftige Spuren im Schnee. vn/lerch

feldkirch Für das Skivergnügen am Berg müssen Einheimische und Gäste in der kommenden Saison wieder ein bisschen tiefer in die Tasche greifen. Die Preise für Tageskarten wurden um 2,8 Prozent und jene für Saisonkarten, deren Verkauf jetzt startet, um 2,9 Prozent angehoben. Damit kostet ein Tagestick

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.