Rettungsaktion für Max Prophylax

Datenschutz macht Zahnvorsorge für Kinder zum Bürokratie-Monster.

bregenz Im abgelaufenen Schuljahr drohte das Zahnprophylaxe-Programm an der Datenschutzgrundverordnung zu scheitern. Schulen weigerten sich, Klassenlisten mit Schülerdaten an den aks zu übermitteln. Als Folge davon brachen die Teilnehmerzahlen um zehn Prozent ein. Über den Sommer haben aks, Vorarlbe

zum Artikel: Lösung für Max Prophylax
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.