U-Haft nach blutiger Messerattacke

Lauterach Nach einem folgenschweren Beziehungsdrama mit Messerstichen Anfang Juni in Lauterach ist über einen 66-jährigen Serben die Untersuchungshaft wegen Verdachts des versuchten Mordes verhängt worden. Der Verdächtige hatte beim Streit mit seiner Frau selbst lebensgefährliche Verletzungen davong

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.