Kanzlerin Bierlein gibt Einblick in ihre Regierungspläne

Wien Kanzlerin Brigitte Bierlein will in ihrer Amtszeit weder große Gesetzesinitiativen vorantreiben noch wichtige Personalentscheidungen treffen. Mit einer Ausnahme: Die Besetzung des österreichischen EU-Kommissars. Zuerst stünden aber Verhandlungen zum großen Personalpaket auf EU-Ebene an. Es geht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.