„Europas letzte Chance“

Joschka Fischer mahnt im VN-Interview zum raschen wirtschaftspolitischen Handeln.

Bregenz Europa drohe im Duell zwischen den USA und China wirtschaftlich unterzugehen, ist der ehemalige deutsche Vizekanzler und Außenminister Joschka Fischer überzeugt. Er nennt als Beispiel die aktuelle Situation um Huawei und die deutsche Autoindustrie. Fischer warnt: „Wenn wir nicht umsteuern, w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.