Pressefreiheit hat sich massiv verschlechtert

Österreich stürzt auf Rangliste ab. Regierung verantwortlich.

wien Auf der Rangliste der Pressefreiheit von „Reporter ohne Grenzen“ (ROG) ist Österreich von Platz 11 auf Platz 16 abgerutscht und hat damit seine Einstufung als Land mit guter Pressesituation verloren. Die massive Verschlechterung wird von ROG vor allem mit der Politik der FPÖ-ÖVP-Koalition in Zu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.