Verkehr bleibt Klimasorgenkind

Landesrat fordert Mobilitätswende, Umweltamt weniger Tempo und höhere Steuern.

Wien Um die Klimaziele in Österreich zu erreichen, sind große Änderungen beim Verkehr nötig, erklären Experten des Umweltbundesamts. Unter anderem müssten die Steuern auf Benzin und Diesel erhöht und die Geschwindigkeit auf Autobahnen von 130 auf 100 reduziert werden. Statt der Vignette brauche es e

zum Artikel: Die Mobilitätswende hat ihren Preis
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.