Bund schuldet dem Land 16 Millionen Euro

Noch immer ist ein Teil des Bundesbeitrags für die Grundversorgung von Asylwerbern offen.

Wien Der Bund hat beim Land noch eine offene Rechnung zu begleichen. Für die Grundversorgung im Jahr 2017 stehen vonseiten des Innenministeriums derzeit 16,18 Millionen Euro aus. Zehn Millionen Euro wurden bereits bezahlt. Die Abrechnung für das vergangene Jahr ist laut dem Büro von Landesrat Christ

zum Artikel: Offene Rechnung
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.