Möbel statt Heimwerkerbedarf

Seit 2011 verfällt im Dornbirner Schwefel der ehemalige Heimwerkermarkt Bauhaus. Nun gibt es konkrete Pläne für die weitere Nutzung. Auf dem Gelände, das derzeit als Auto-Abstellplatz genutzt wird, soll ein Mömax-Möbelmarkt entstehen. Die Pläne wurden zur Genehmigung eingereicht. »D1

zum Artikel: Bauhaus Dornbirn „sieht doch bald besser aus“
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.