Notarzt-Einsätze sorgen für Konfliktstoff

Rotes Kreuz setzt in Vorarlberg den Ausbau des Notfallrettungswagen-Systems fort.

feldkirch Der Disput um den Einsatz von Notärzten im Rettungswesen geht weiter. Neos-Mandatar Daniel Matt hatte sich unter anderem skeptisch zum Ausbildungsniveau der Notfallsanitäter, welche die Notärzte entlasten sollen, geäußert. Rotkreuz-Geschäftsführer Roland Gozzi kontert. Das Rote Kreuz sehe

zum Artikel: Konflikt um Notarzt-Einsätze
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.