Nachbesserungen des Landes bei der Pflegeförderung

Bregenz Im Dezember des Vorjahres stellte die schwarz-grüne Landesregierung eine neue Pflegeförderung vor. Menschen in 24-Stunden-Betreuung erhalten seit diesem Jahr bis zu 900 Euro Förderung. Die FPÖ kritisiert nun, dass dies ein Höchstwert sei, womit jene Menschen benachteiligt werden, die mehr Un

zum Artikel: Förderung wird nachgebessert
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.