SPÖ legt Veto ein und will Neustart für Ökostrom-Novelle

Wien Die SPÖ wird am Donnerstag im Bundesrat gegen die Ökostrom-Novelle ein Veto einlegen. Sie kippt damit die geplante Übergangsregel, wonach die Stromerzeugung von 47 Biomasseanlagen weiterhin gefördert werden könnte. Die Sozialdemokraten vermissen Details. Außerdem habe es keine Begutachtung gege

zum Artikel: Biomasse sorgt für absolutes Veto
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.