Kinderbetreuungsgeld für Notfamilien nach drei Monaten

Wien Krisenpflegeeltern sollen künftig erst dann Kinderbetreuungsgeld bekommen, wenn sie das Kind mindestens drei Monate durchgehend betreuen. Das geht aus einem Antrag von ÖVP und FPÖ für den Familienausschuss hervor. ÖVP-Familiensprecher Norbert Sieber sieht darin eine faire Lösung. Krisenpflegeel

zum Artikel: Streit um Hilfe für Krisenpflegeeltern
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.