Fachkräftemangel im Land auf Höhepunkt

Mitarbeiter in den Bereichen Technik und IT sind gefragt wie nie zuvor.

Dornbirn 107 Unternehmen haben auf der Jobmesse nach Mitarbeitern gesucht. Mit im Gepäck: 2400 Jobangebote. Eine Analyse der Industriellenvereinigung zeigt nun: Der Fachkräftemangel in Vorarlberg ist auf einem vorläufigen Höhepunkt. „Die Personalverantwortlichen berichten von abgelehnten Aufträgen,

zum Artikel: 107 Unternehmen und 2400 Jobs
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.