Waffenschieber vor Gericht

Um einen großangelegten Waffenschmuggel aus und nach Vorarlberg geht es am kommenden Freitag
am Landesgericht Feldkirch. Angeklagt sind fünf Beschuldigte, die sich wegen der Schieberei, dem Verkauf und des Besitzes von Waffen und Kriegsmaterial verantworten müssen. »B1

zum Artikel: Von der Uzi bis zur Granate
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.