Kein Surfen in der Transparenzdatenbank

Nicht mehr Transparenz nach Reform. Ziel ist Effizienz.

Wien Die Transparenzdatenbank bleibt weiterhin Geheimsache. Wer in Österreich wie stark gefördert wird, wird auch nach der geplanten Gesetzesnovelle nicht veröffentlicht. Die Begutachtungsfrist ist mittlerweile abgelaufen. Die Reform soll die Datenbank künftig effizienter machen, die Förderungen sol

zum Artikel: Geheimsache Transparenzdatenbank
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.