Liensberger auf Rang vier

Erst Mikaela Shiffrin (vorne) stoppte im Halbfinale des Weltcup-Parallelslaloms in St. Moritz den Siegeslauf von Katharina Liensberger. Die Göfnerin erreichte mit Platz vier das beste Resultat ihrer Karriere. »C1,2 Ap

zum Artikel: Shiffrin stand Liensberger im Weg
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.