Koch und Kellner werden Mangelberufe

Reform der Rot-Weiß-Rot-Karte: Keine Öffnung für gut integrierte Asylwerber.

Wien Die Rot-Weiß-Rot-Karte wird reformiert, um den Weg für Schlüssel- und Fachkräfte nach Österreich zu erleichtern, kündigt Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP) an. Dafür weitet sie die bundesweite Mangelberufsliste aus – unter anderem durch den Koch. Regionale Listen werden eingeführt

zum Artikel: Mangelberufe werden regional
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.